Domgemeinde St. Petrus
Gemeindekirchen Liebfrauen und St. Matthias

Sakramente

Beichtzeiten

Liebfrauen
Samstag: 16:30 Uhr vor der Vorabendmesse
St. Matthias
Samstag: 16:30 Uhr vor der Vorabendmesse

Taufe

Bitte melden Sie sich im jeweiligen Pfarrbüro.

Tauftermine

 LiebfrauenSt. Matthias
 04.11.2018, 11.45 Uhr 25.11.2018, 11.45 Uhr
 02.12.2018, 11.45 Uhr 23.12.2018, 11.45 Uhr

Erstkommunion

Vorbereitung auf die Erstkommunion 2019


"Tut dies zu meinem Gedächtnis!" Mit diesen Worten gab Jesus seinen Jüngern beim letzten Abendmahl einen Auftrag. Sie sollten dieses Mahl zu seinem Gedächtnis immer wieder feiern. Und er gab ihnen das Versprechen, dass er in der Gestalt des Brotes in ihrer Mitte ist und bleibt. Dieses Gedächtnis feiern wir bei der hl. Messe. Die Teilnahme am Mahl verbindet uns mit ihm und untereinander.

Traditionell laden wir die Kinder der dritten Jahrgangsstufe ein, sich auf die Erstkommunion und das Sakrament der Versöhnung vorzubereiten. Die Kinder erleben in wöchentlichen Gruppentreffen Gemeinschaft, sie hören von Jesus und erfahren auf altersgerechte Weise, wie sich unser Glaube im Gottesdienst und im Alltag ausdrückt. Für die Durchführung der Nachmittage finden sich hoffentlich auch in diesem Jahr wieder interessierte Eltern als Katechetinnen und Katecheten, die gemeinsam mit der Gemeindereferentin vor Ort die Kinder vorbereiten.

Die Feier der Erstkommunion im Dom ist am 28. April 2019 (weißer Sonntag);
in Liebfrauen am 19. Mai 2019. In St. Matthias am 16. Juni 2019.

Für Informationen und Anmeldungen melden Sie sich gerne in den Pfarrbüros oder direkt bei den Gemeindereferentinnen
Petra Schnieber und Ulrike Müller-Schnieders

; Tel: 01522-5408863
; Tel: 0541-1393383

Firmvorbereitungskurs für Jugendliche

Im Regelfall im 9. Schuljahr. Informationen erhalten Sie von unserem Pastoralreferenten Bernd Overhoff, Tel. 0541 9774868
(mail: )

Zur Erstkommunion- und Firmvorbereitung werden die Kinder bzw. deren Eltern vor Beginn der Vorbereitung angeschrieben.

Trauungen

Wenden Sie sich bitte für weitere Informationen und Anmeldung an unsere Pfarrbüros.

Häusliche Kommunionfeier für Kranke

Bitte melden Sie sich telefonisch im Pfarrbüro, wenn Sie über einen längeren Zeitraum krank und ans Haus gebunden sind, so dass Sie die Gottesdienste in unserer Kirche nicht besuchen können. Wir kommen gerne zu Ihnen nach Hause und halten dort mit Ihnen eine Kommunionfeier.